Chagny / Frankreich

Chagny in Burgund descript

ist seit 1968 unsere französische Partnerstadt. Sie liegt auf 216 m Höhe im Herzen der Burgunder Weinberge. Die Hänge im Nord-Westen der Stadt (ca. 5.500 Einwohner) tragen berühmte Namen: Chassagne und Puligny-Montrachet, Meursault ... Im Süden erstrecken sich bekannte Weinberge: Rully, Mercurey, Givry, Buxy, Montagny und die Weingebiete im Westen bringen geschätzte Weine hervor: Santenay, Gamay, Saint-Aubin, Dezize-lès-Maranges u.v.m. 
Die Kreisstadt liegt an der Grenze der beiden Departements Saône-et-Loire und Côte-d'Or. Sie wird durchflossen von der Dheune, einem Nebenfluss der Saône und dem Canal du Centre.

"Leben wie Gott in Frankreich" - nirgends ist dieses Sprichwort so treffend wie in Burgund. Genießer wissen es: Das Weinland Burgund ist auch eine europäische Kunstlandschaft ersten Ranges, deren kulturelle Schätze eingebettet sind in unverfälschter Natur.

Auch Chagny ist berühmt für seine ausgezeichnete Gastronomie. Zahlreiche Hotels und Restaurants, Ferien auf dem Bauernhof, Gästezimmer und ein 3-Sterne Campingplatz bieten für jeden Geschmack etwas.

Für die Freizeitgestaltung bietet die Stadt ein Freibad, Tennisplätze, ein Reitzentrum, Angelmöglichkeiten und verschiedene Sporthallen. Jedes Jahr im Januar findet zu Ehren des Schutzpatrons der Weinbauern das Fest "Saint-Vincent Tournante" in einem der anliegenden Weindörfer statt.

In der Mitte der Fastenzeit wird die "mi-carême", der Karneval, gefeiert und im August ist ein großes Weinfest.

Chagny liegt sehr günstig, einerseits an der Route Nationale 6 und andererseits in der Nähe der Autobahn A6, A36 und A37.

Also, besuchen Sie doch einmal unsere Partnerstadt oder statten Sie ihr einen Kurzbesuch ab auf Ihrer Reise in den Süden. Chagny und wir würden uns darüber freuen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Wissen