40-jähriges Bestehen der Partnerschaft mit Chagny wurde gebührend gefeiert

Altbürgermeister Dr. Everke erinnerte sich in seiner Rede an die ersten Begegnungen mit Chagny. Grußworte kamen auch von Bürgermeister Michel Picard (Chagny), Christian Clapot (Vorsitzender des franz. Partnerschaftsvereins), Jon Marshall (Letchworth) und dem Beigeordneten Romuald Haraf (Krapkowice).

v.l. Romuald Haraf, Michel Picard, Daniel Hoeffel, Michael Wagener, Jon Marshall mit Europaehrenfahne

Die Feier wurde musikalisch von der „Berkapelle Vereinigung“ aus Birken-Honigsessen und dem „ Männergesangverein Zufriedenheit“ Köttingerhähe umrahmt.

Mit dem gemeinsamen Singen der deutschen und der französischen Nationalhymne endete der offizielle Teil der Feier. Ein gemeinsames Mittagessen schloss sich an.

Eröffnung EuropakreiselIn einer kurzen Gedenkfeier in den Steinbuschanlagen gedachte man am Nachmittag der Verstorbenen und legte einen Kranz nieder. Im Anschluss wurde der neue Europakreisel eingeweiht. Nach dem Hissen der Europafahne enthüllen die Vertreter der einzelnen Städte die vier Wappentafeln. Mit flotten Tanzeinlagen sorgten die Cheerleader „Heavenly Force“ aus Altenkirchen für Stimmung. Auch die Wissender Autohäuser hatten eine kleine Auswahl ihrer Neuwangen zusammengestellt, die den Kreisel umrundete.

Den feierlichen Abschluss des Tages bildete ein Gottesdienst in der Pfarrkirche Kreuzerhöhung mit Dechant Reinhard Friedrichs und Pfarrer Stefan Braatz. Dechant Friedrichs predigte in französischer Sprache und übersetzte die Kernaussagen auch in Deutsch und Englisch.

Der Sonntag stand im Zeichen des Maimarktes. Nachdem die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen beim Landeswertungsspiel zwei Goldmedaillen geholt hatte, kannte der Jubel keine Grenzen. Gemeinsam mit den Gästen aus den Partnerstädten wurde am Abend in Hahnhof kräftig gefeiert. Mit dem in Chagny so beliebten Wissener 'Bierabend' fand das Wochenende der Musik und Partnerschaft hier einen fröhlichen Ausklang. (Ingemarie Geimer)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzhinweise Bestätigen